Seminar für Realschüler

Die 25 erfolgreichsten Realschüler der ersten Runde aus den Klassen 7 bis 9 werden im Herbst des nächsten Jahres zu einem Wochenend-Seminar eingeladen. Dieses findet Anfang Oktober in Sankt Englmar statt und wird von Barbara Götz und Bernhard Gilch geleitet.

Ziel des Seminars ist es, Freude an der Beschäftigung mit Mathematik (nicht nur bei Wettbewerben) zu fördern und leistungsstarke, begabte und interessierte Realschüler weiter zu motivieren. Gleichzeitig bieten die Tage ausreichend Möglichkeit, miteinander ins Gespräch zu kommen, zu spielen und vieles andere mehr. Das Seminar fand in der Vergangenheit großen Anklang. Die Rückmeldungen der Teilnehmer zeigen, dass die Schülerinnen und Schüler es vor allem genossen haben, mit Gleichgesinnten Mathematik zu betreiben und gemeinsame Zeit zu verbringen.

Herzlichen Dank gilt unseren Sponsoren und Förderern

Der Landeswettbewerb wird vom Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus veranstaltet.